Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden.

Ihre Vorteile mit Cookies:

optimaler Webseitenbesuch bestmögliches Online-Erlebnis stetige Verbesserung der Webseite

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies für eine einwandfreie Nutzung der Webseite gesetzt werden müssen. Analytische Cookies ermöglichen uns Webseitenanalysen, um das Besucherverhalten kennenzulernen und unsere Webseite stetig zu verbessern. Durch den Einsatz von Marketing-Cookies können wir Werbung auf anderen Webseiten anhand Ihres Nutzungsverhaltens für Sie personalisieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Analytische Cookies Marketing-Cookies

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Google, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Google sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Google weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Google, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Youtube, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Youtube sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Youtube weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Youtube, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Facebook, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Facebook sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Facebook weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Facebook, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

Hinweistext mastersolution Hinweistext movingimage Schreiben Sie uns

Ihr Anliegen erreicht uns direkt über unser Kontaktformular.

Nachricht schreiben
Rufen Sie uns an 0800 6686868

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Internet & Telefonie 0800 5075100

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Kundenportale SachsenEnergie Login Strom & Erdgas Login Internet Kundenportale DREWAG und ENSO DREWAG-Onlineservice ENSO-Onlineservice
SachsenEnergie Karriere Recruiting Monteure
Wir bringen Monteure meisterhaft raus

Weil's zuhause am schönsten ist: Bewirb dich als Rohrnetz-/Gasmonteur oder Rohrnetzmeister in unserer Unternehmensgruppe. Werde Teil des Teams in Großenhain und Teil der Zukunft von ganz Sachsen.

Direkt zu den Jobs
Unsere Arbeit in Großenhain

Strom, Gas und Wärme gehören zur zentralen Infrastruktur unserer modernen Gesellschaft. Ein reibungsloser Betrieb der Strom-, Gas- und Rohrnetze ist für das Funktionieren im Alltag unserer rund 110.000 Netzkunden in der Region Großenhain entscheidend – etwa für die großen Stahlwerke, die vielen mittelständischen Betriebe oder die zahlreichen Privathaushalte.

Unsere 120 Mitarbeiter in der Region Großenhain leisten als treibende Kraft bei Ausbau und Instandhaltung der Netzinfrastruktur jeden Tag einen entscheidenden Beitrag zur Versorgungssicherheit. Und sie beweisen, dass die nachhaltige Transformation unserer Netze im Rahmen der Energiewende (Stichwort: Künftiger Einsatz von Wasserstoff) eine spannende und machbare Herausforderung ist.  

Vorgestellt

Kommt mit nach Großenhain und lernt einen Teil des Teams der SachsenNetze, der Netzgesellschaft der SachsenEnergie, kennen. Mit Engagement und Teamgeist kümmern sich die Kollegen um die Energienetze und stellen sicher, dass die Infrastruktur zuverlässig und sicher betrieben und zukunftsfähig weiterentwickelt wird. Ein familiäres Arbeitsumfeld samt Heimat-Bonus gibt es obendrauf.

Vielfältige Tätigkeitsbereiche Meister Gas-/Rohrnetz – Einer für Alle

Als Sachbearbeiter Gas arbeitet Pierre Albinus bei SachsenNetze, einer Tochtergesellschaft der SachsenEnergie, Hand in Hand mit dem Rohrnetzmeister. „Bei ihm laufen alle Fäden zusammen“, erzählt er. Jeder aus dem 12-köpfigen Team könne jederzeit zum Meister kommen. „Er ist als Vorgesetzter ein Vorbild für unsere Truppe, Aufgeschlossenheit und Flexibilität sind wichtige Eigenschaften für diese Aufgabe.“

Das Spektrum eines Rohrnetzmeisters ist sehr breit: Dazu zählen etwa die Verantwortung für den einwandfreien Betrieb der Anlagen sowie das Störungsmanagement. Dabei wissen alle Kollegen, dass sie sich aufeinander verlassen können. „Wenn es drauf ankommt, steht jeder für jeden ein. Einer für alle: Das macht unser Team so stark.“

Monteur Gas-/Rohrnetz - Unterwegs im Netz

Die Gasleitungen von SachsenNetze, der Netztochter von SachsenEnergie, haben eine Gesamtlänge von rund 5.800 Kilometern – eine Distanz von Großenhain bis an die Ostküste der USA. Damit die Menschen hierzulande keine kalten Füße bekommen, sind Netzmonteure rund um die Uhr im Einsatz.

So auch Obermonteur Mirko Ammer. Er prüft Gasleitungen auf Dichtheit, checkt sämtliche Armaturen im Gasnetz und kontrolliert Tiefbaufirmen, damit sie diesem nicht zu nahekommen. „Mein wichtigstes Werkzeug ist mein Laptop“, erklärt der Experte. „Bevor ich morgens von Zuhause aus in meinem Einsatzfahrzeug starte, zeigt er mir meine Aufgaben. Danach leitet er mich durch den Arbeitstag.“

Da die Netzdaten allesamt digitalisiert sind, ermöglicht der Rechner sogar einen Blick unter die Erde. „Diese Digitalisierung trägt dazu bei, dass wir unsere Lebensadern heute noch verantwortungsvoller managen können.“

Alle Jobs anzeigen
Weiterqualifiziert - vom Monteur zum Meister Der stellvertretende Meister

"Seit 2006 bin ich im Unternehmen, habe hier Elektroniker für Betriebstechnik gelernt und 2018 die Chance ergriffen, mich innerhalb von drei Jahren zum Meister und Ausbilder weiterzuentwickeln. Ich bin froh, diesen Schritt gemacht zu haben. Heute bin ich stellvertretender Meister; schätze aber auch meine Zeit als Monteur. Denn die Arbeiten, die ich früher ausgeführt hab, bereite ich jetzt vor. Ich weiß also, worauf es ,draußen‘ für meine Kollegen ankommt."

Sven Großmann, Betrieb Stromnetze

Der Auftragsvorbereiter

"Seit dem Fachteil meiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bin ich hier in Großenhain. Der Beruf hat mir großen Spaß gemacht, aber mir war auch klar, dass er für mich noch nicht das Ende meiner Laufbahn sein wird. Aktuell koordiniere ich als Auftragsvorbereiter die Arbeit der Monteure und absolviere zusätzlich die Meisterschule. Sowohl das Unternehmen als auch unser Team unterstützen mich in meiner persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung – das ist stark."

Max Wehner, Auftragsvorbereiter bei SachsenNetze

Der Meister-Schüler

"Für mich stand früh fest, dass ich mich nach meiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik, die ich 2019 im Unternehmen abschloss, weiterentwickeln möchte. Seit April besuche ich nun neben der Arbeit die Meisterschule. Es ist alles noch sehr neu, aber ich freue mich auf die nächsten zweieinhalb Jahre – und natürlich auf die Aussicht, später als Meister am Standort Großenhain zu arbeiten. Denn wir sind eine großartige und eingespielte Truppe."

Loris-Benedikt Völkel, Elektromonteur bei SachsenNetze

Leben im ländlichen Umfeld Mehr Zeit für die Familie

Seit ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau pendelte Carolin Behla aus dem Röderland nach Dresden zur Arbeit. 2019 erhielt sie das Angebot, für die SachsenNetze, eine Tochtergesellschaft der SachsenEnergie, eine Elternzeitvertretung am Standort Großenhain zu übernehmen. „Wenn man Familie hat, merkt man besonders, wie kostbar Zeit ist“, weiß sie.

Die neue Arbeitsstelle war wohnortnah, die Arbeit machte viel Spaß – also blieb sie. Inzwischen hat die 37-Jährige die fachliche Anleitung des Teams Betriebswirtschaft übernommen. Als Sachbearbeiterin verantwortet sie die termingetreue Abrechnung von Bauprogrammen, das Budgetcontrolling sowie die Abwicklung kaufmännischer Vorgänge und Aufgaben gemeinsam mit den Fachgruppen. „Ich verbringe nun mehr Zeit mit meiner Familie. Und das Team ist für mich wie eine zweite Familie geworden.“

Glücklich in Großenhain

In Großenhain haben sich viele junge Familien dazu entschieden, ihren Traum vom bezahlbaren Leben auf dem Land zu erfüllen. Für sie gibt es hier beste Voraussetzungen: Viel Grün, schnelles Internet und moderne Schulen und Kitas sowie Freizeitangebote entsprechen den Bedürfnissen der jungen Generation(en).

Nur 32 Zugminuten trennen Großenhain dabei von der Landeshauptstadt, die Wege nach Moritzburg, Meißen oder in den Spreewald sind auch nicht weit. Gleichzeitig bietet die intakte ländliche Umgebung mit den grünen Auen der Großen Röder und nahezu unberührten Naturräumen Erholung, Freizeit und Landleben pur.

Mehr als 130 Vereine zählt die hiesige Vereinslandschaft, sie sind wichtige Impulsgeber für das soziale, sportliche und kulturelle Leben in der Region. Der jährlich stattfindende Bauernmarkt, die Theatertage oder die Sommerkinoabende zwischen den Gleisen sind dafür nur einige eindrucksvolle Beispiele.

SachsenEnergie – ein Arbeitgeber mit ❤

Als mehrfach ausgezeichneter TOP-Arbeitgeber in Dresden und Ostsachsen sind wir das berufliche Zuhause erstklassiger Spezialisten und engagierter Talente. Wir wissen: nur mit gemeinsamen Zielen, einer wertschätzenden Unternehmenskultur, Teamgeist und gemeinsam gelebter Verantwortung sind wir der starke Arbeitgeber geworden, der wir heute sind.

Über 3.300 Mitarbeiterer sorgen im Team SachsenEnergie täglich dafür, dass die Menschen in unserer Heimatregion zuverlässig mit Energie, Gas, Wasser, Wärme und Telekommunikation versorgt werden. Mach mit und bewirb dich jetzt!

Tarifbindung mit attraktiver Vergütung Starke Mitarbeiterinteressenvertetung regelmäßige Tarifverhandlungen 30 Tage Urlaub pro Jahr 38 Stunden pro Woche Betriebliche Altersversorgung attraktive Arbeitgeberfinanzierung leistungsstarke Gruppenversicherungen mit Kollektivrabatten Möglichkeit der Berufsunfähigkeitsabsicherung ohne Gesundheitsprüfung Automietung unkompliziertes Buchungssystem Nutzung der betrieblichen Fahrzeuge (Kleinbusse, Klein- und Mittelklassewagen sowie Anhänger) für private Zwecke Freikilometer inklusive Jahressonderzahlung und Gewinnbeteiligung Beteiligung am Unternehmenserfolg 13. Gehalt Entwicklung und Weiterbildung individuelle Entwicklungsmöglichkeiten umfangreicher Weiterbildungskatalog Förderung von beruflichen Weiterbildungen wie z. B. Meister- und Technikerausbildung oder Fachwirtqualifikation berufsbegleitendes Studium Nachwuchsförderungsprogramm, Coaching und vieles mehr Mitarbeiterevents jährlicher Zuschuss zur Abteilungsveranstaltung unternehmensweites Mitarbeiterfest Fest für Kinder und Enkel der Arbeitnehmer*innen
Nimm Kontakt auf!

Über unser Kontaktformular werden Fragen oder Unklarheiten schnell geklärt. Wenn du möchtest, rufen wir dich gern persönlich zurück. Komm mit uns in den EnergieAustausch! Wir warten auf dich!

SachsenEnergie AG - Friedrich-List-Platz 2 - 01069 Dresden
So erreichen Sie uns Service-Telefon

0800 6686868
(kostenfreie Rufnummer)
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Internet & Telefonie

0800 5075100
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Entstördienst (24/7)

Gas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Internet & Telefonie: 0800 5075100

Störungen im Netzgebiet
Schreiben Sie uns! Service@SachsenEnergie.de Zum Kontaktformular Direkt zu Vertrag hier kündigen
SachsenEnergie Unternehmensgruppe Zahlen & Fakten Karriere SachsenEnergie als Arbeitgeber Berufsausbildung Einstieg als Absolvent*in Aktuelle Stellenangebote Presse Pressemitteilungen Ansprechpartnerinnen
© SachsenEnergie 2022 Kontakt Datenschutz Impressum AGB
Ergänzender Inhalt
${loading}