Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden.

Ihre Vorteile mit Cookies:

optimaler Webseitenbesuch bestmögliches Online-Erlebnis stetige Verbesserung der Webseite

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies für eine einwandfreie Nutzung der Webseite gesetzt werden müssen. Analytische Cookies ermöglichen uns Webseitenanalysen, um das Besucherverhalten kennenzulernen und unsere Webseite stetig zu verbessern. Durch den Einsatz von Marketing-Cookies können wir Werbung auf anderen Webseiten anhand Ihres Nutzungsverhaltens für Sie personalisieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Analytische Cookies Marketing-Cookies

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Google, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Google sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Google weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Google, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Youtube, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Youtube sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Youtube weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Youtube, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Facebook, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Facebook sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Facebook weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Facebook, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

Hinweistext mastersolution Hinweistext movingimage Schreiben Sie uns

Ihr Anliegen erreicht uns direkt über unser Kontaktformular.

Nachricht schreiben
Rufen Sie uns an 0800 6686868

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Internet & Telefonie 0800 5075100

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Kundenportale SachsenEnergie Login Strom & Erdgas Login Internet Kundenportale DREWAG und ENSO DREWAG-Onlineservice ENSO-Onlineservice
Privatkunden E-Mobilität Elektromobilität Elektroauto zuhause laden
Elektroauto zuhause laden mit SachsenEnergie

Mit einer eigenen Wallbox laden Sie Ihr Elektroauto sicher und bequem vor der eigenen Haustür, in Ihrer Garage oder im Carport. Jetzt die passende Wallbox bestellen und bei Bedarf den Installationsservice von SachsenEnergie nutzen.

Sparen Sie mit einer eigenen Wallbox im Eigenheim

Damit Ihr Elektroauto alltagstauglich wird, empfiehlt sich eine Wallbox am Haus, in der Garage oder im Carport. Mit der persönlichen Ladestation sind Sie unabhängig von öffentlichen Ladesäulen und sparen Zeit und Geld. Denn Sie laden bequem immer dann, wenn Sie sowieso zuhause sind, ohne eine freie Lademöglichkeit im Umkreis zu suchen, und zahlen nur Ihren gewohnten Haushaltsstrompreis.

In der Regel reicht eine einfache Wallbox mit 11 kW für Eigenheimbesitzer aus, bei der bereits durch das Anstecken des Kabels geladen wird (Plug’n Charge). Bei zusätzlichen Anforderungen, wie einer Zugangsbeschränkung durch RFID-Karte oder Lösungen, um den Ladestrom gegenüber dem Arbeitgeber abzurechnen, helfen wir gern weiter.

Als Eigentümer eines Einfamilienhauses haben Sie den Vorteil, unabhängig von Vermietern oder Miteigentümern über das Wallbox-Modell und die Installation entscheiden zu können. Sie sollten jedoch immer Ihren Hausanschluss von einem professionellen Elektrofachbetrieb prüfen lassen. Mit unserem Servicepaket Installation übernehmen wir die Prüfung sowie die fachgerechte Installation Ihrer Ladeeinrichtung gern für Sie.

Jetzt passende Wallbox finden
Zu den Angeboten für Mehrfamilienhäuser
Vorteile einer Wallbox Leistungsstarke Wallbox und sicheres Laden

Für optimales Laden Ihres Elektroautos empfiehlt sich eine Wallbox mit einer Ladeleistung von 11 kW. Damit lädt die Fahrzeugbatterie in zwei Stunden eine Reichweite von etwa 100 Kilometern und ist über Nacht vollständig geladen.

Die Haushaltssteckdose ist für das Laden Ihres Elektrofahrzeugs nicht geeignet, da sie nicht für diese Dauerbelastung ausgelegt ist.

Professionelle Installation der Wallbox

Die Installation Ihrer Wallbox sollte durch einen zertifizierten Elektrofachbetrieb durchgeführt werden. Hierbei prüft der Elektriker die verfügbare Leistung und erweitert die Hausinstallation um zusätzliche Schutzeinrichtungen.

Der Elektrofachbetrieb übernimmt zudem die Anmeldung der Ladetechnik beim Netzbetreiber und kümmert sich bei einer Wallbox ab 11 kW Leistung um die erforderlichen Genehmigungen.

Elektroauto laden mit Ökostrom

Sie möchten Ihr Elektroauto zuhause mit 100 % Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen laden? Das geht mit SachsenEnergie. Mit unserem Ladestrom per Ladekarte sowie unseren Umwelt- und Natur-Stromprodukten sind Sie emissionsfrei auf der Straße unterwegs.

Firmenwagen zuhause laden? Natürlich mit SachsenEnergie!

SachsenEnergie bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten Ihren Firmenwagen zuhause zu laden und Kilowattstunden-genau Ihren Verbrauch dem Arbeitgeber zu übermitteln. Hierzu benötigen Sie einen zusätzlichen Zähler oder eine kommunikative Wallbox.

Beim Einsatz einer solchen Wallbox erfolgt die Abrechnung der Ladevorgänge durch Authentifizierung mit einer RFID-Karte oder -Chips. Der Ladestrom wird dabei aus einer Smartphone-App durch Sie an den Arbeitgeber übermittelt.

Die Wallbox kann auch für zahlreiche Ladekarten zugänglich gemacht werden. Dabei werden die Ladedaten automatisch an den Ladekartenanbieter übermittelt und mit dem Arbeitgeber abgerechnet. Die entstandenen Stromkosten für das Laden des Firmenwagens zuhause werden Ihnen dabei meist vom Abrechnungsdienstleister oder vom Arbeitgeber über die Gehaltsabrechnung gutgeschrieben.

Ladekarte bestellen
Fragen und Antworten rund um das Thema Elektromobilität Lohnt es sich, eine Elektroauto-Ladestation zuhause zu installieren?

Eine Ladestation für Ihr Elektroauto lädt im Vergleich zur Haushaltsteckdose wesentlich schneller - bei einer Ladeleistung von 11 kW bis zu viermal so schnell. Haushaltssteckdosen einschließlich der vorhandenen Elektroinstallation sind für solche Dauerbelastungen ungeeignet. Mit einer Ladestation erhöhen Sie die Effizienz bei steigender Ladeleistung, da während der Ladedauer zusätzliche Nebenverbraucher Strom benötigen (z. B. die Batterieüberwachung Ihres Elektroautos). Bei höherer Ladeleistung steigt der Wirkungsgrad und Sie können die Energie für Ihr Fahrvergnügen nutzen.

Darf ich die Wallbox zum Laden meines Elektroautos selbst installieren?

Wir empfehlen Ihnen, die Ladestation für Ihr Elektroauto durch einen Fachbetrieb Ihrer Wahl installieren zu lassen. Damit stellen Sie sicher, dass alle technischen Vorschriften erfüllt werden.

Muss ich die Leistungserhöhung aufgrund einer neu installierten Ladeeinrichtung für mein Elektroauto anzeigen?

Bitte zeigen Sie eine neu installierte Wallbox zum Laden Ihres Elektroautos mit einer Leistung von mehr als 3,7 kW grundsätzlich über einen zertifizierten Elektrofachbetrieb bei der SachsenNetze GmbH an. Dazu nutzen Sie einfach die Formulare „Anmeldung zum Netzanschluss - Anmeldung Strom“ und „Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge“ auf www.Sachsen-Netze.de.

Liegt die Anschlussleistung Ihrer Ladestation über 11 kW, muss die SachsenNetze GmbH diesen Anschluss genehmigen. Diese Angaben werden bei Planung des Elektroversorgungsnetzes berücksichtigt. Auch werden so eventuelle Netzrückwirkungen verhindert, die das Niederspannungsnetz beeinflussen.

Was sollte ich zu Hause beim Installieren meiner eigenen Elektroauto-Ladestation beachten?

Planen Sie in Ihrem Zuhause Ihre eigene Elektroauto-Ladestation zu installieren, beachten Sie bitte Folgendes:

  1. Die für das Laden genutzte Anschlussleistung bestimmt die Ladegeschwindigkeit. Auch variiert je nach Ladestation und Fahrzeugtyp die Dauer des Ladevorganges. Für Ihr Zuhause sind typischerweise Ladestationen zwischen 3,7 kW und 11 kW geeignet.
  2. Installationsort in unmittelbarer Nähe der Stellfläche des zu versorgenden Elektroautos auswählen. Je nach Aufstellungsort ergeben sich weitere Anforderungen an die Ladestation.
  3. Bitte berücksichtigen Sie die wichtigen Unterschiede zwischen klassischen elektrischen Verbrauchern im Haushalt und der Versorgung eines Elektroautos mit elektrischer Energie. Überlassen Sie die gründliche Planung einschließlich einer großzügigen Auslegung der Anlage einem Fachbetrieb. Damit stellen Sie sicher, dass über die gesamte Ladezeit des Elektroautos eine sehr hohe elektrische Leistung abgerufen werden kann.
Kann ich bei SachsenEnergie eine Wallbox zum Elektroauto aufladen kaufen?

Unter Wallbox kaufen finden Sie Ladetechnik, um Ihr Elektroauto zuhause zu laden. Wählen Sie gleich die für Ihre Bedürfnisse geeignete Elektroauto-Ladestation aus und senden uns Ihre Anfrage. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Ladestation.

Brauche ich einen separaten Zähler für die Ladetechnik, um mein Elektroauto aufzuladen?

Ein separater Zähler zum Elektroauto aufladen ist nur erforderlich, wenn über einen neuen Netzanschluss an das Niederspannungsnetz die Ladetechnik angeschlossen wird. Ist der vorhandene Netzanschluss ausreichend, wird kein separater Zähler benötigt. Die meisten Wallboxen besitzen serienmäßig einen eingebauten Zähler. Möchten Sie z. B. einen besseren Überblick über den jährlich verbrauchten Ladestrom haben oder die Ladevorgänge eines Dienstwagens dokumentieren, ist ein separater Zähler vorteilhafter für Sie.

Kann ich eine Wallbox zum Elektroauto aufladen mit meiner Photovoltaikanlage oder meinem Solarstromspeicher verbinden?

Natürlich können Sie Ihre Ladeeinrichtung zum Elektroauto aufladen mit einer Photovoltaikanlage oder einem Solarstromspeicher verbinden. Vor allem im Eigenheim ist diese Kombination aus Stromspeicher und Photovoltaikanlage sinnvoll. Durch den aus Sonnenenergie erzeugten Strom brauchen Sie weniger Energie für Ihre Ladevorgänge aus dem öffentlichen Stromnetz und senken so Ihre Stromkosten.

Elektromobilität mit SachsenEnergie Interesse an einer eigenen Wallbox?

Mit einer eigenen Wallbox laden Sie Ihr Elektroauto bequem vor der eigenen Haustür. Wir bieten Ihnen leistungsstarke Wallboxen für die Hauswand, Garage oder für einen Stellplatz.

Jetzt Wallbox finden
Elektroauto-Ladestrom für noch mehr Klimaschutz

Umweltfreundlich Ihr Elektroauto zuhause laden? Das geht mit Ladestrom von SachsenEnergie. Fahren Sie klimaschonend mit Ökostrom aus 100 % erneuerbaren Energiequellen.

Jetzt Ladestrom-Produkt abschließen
Förderung und Steuervorteile E-Mobilität

Jetzt Fördermittel und Steuervorteile  nutzen und elektrifiziert durchstarten. Wir informieren Sie zur Förderung für Wallboxen in Wohngebäuden und für Elektroautos.

Informieren und Vorteile nutzen
Sie haben Fragen zum Elektroauto zuhause laden, unserer Ladetechnik oder unserem Ladestrom? Service@SachsenEnergie.de
Kontaktformular
SachsenEnergie AG - Friedrich-List-Platz 2 - 01069 Dresden
So erreichen Sie uns Service-Telefon

0800 6686868
(kostenfreie Rufnummer)
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Internet & Telefonie

0800 5075100
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Entstördienst (24/7)

Gas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Internet & Telefonie: 0800 5075100

Störungen im Netzgebiet
Schreiben Sie uns! Service@SachsenEnergie.de Zum Kontaktformular Direkt zu Vertrag hier kündigen
SachsenEnergie Unternehmensgruppe Zahlen & Fakten Karriere SachsenEnergie als Arbeitgeber Berufsausbildung Einstieg als Absolvent*in Aktuelle Stellenangebote Presse Pressemitteilungen Ansprechpartnerinnen
© SachsenEnergie 2022 Kontakt Datenschutz Impressum AGB
Ergänzender Inhalt
${loading}