Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden.

Ihre Vorteile mit Cookies und Pixeln:

optimaler Webseitenbesuch bestmögliches Online-Erlebnis stetige Verbesserung der Webseite

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies für eine einwandfreie Nutzung der Webseite gesetzt werden müssen. Analytische Cookies ermöglichen uns Webseitenanalysen, um das Besucherverhalten kennenzulernen und unsere Webseite stetig zu verbessern. Durch den Einsatz von Marketing-Cookies und Marketing-Pixeln können wir Werbung auf anderen Webseiten anhand Ihres Nutzungsverhaltens für Sie personalisieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Analytische Cookies Marketing-Cookies/Pixel

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Google, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Google sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Google weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Google, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Youtube, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Youtube sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Youtube weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Youtube, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Facebook, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Facebook sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Facebook weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Facebook, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

Hinweistext mastersolution Hinweistext movingimage Schreiben Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht oder
geben Sie Ihr Feedback zu unserer Webseite ab.

Nachricht schreiben Feedback geben
Rufen Sie uns an 0800 6686868

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Internet & Telefonie 0800 5075100

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

/wps/portal/energie/cms/menu_main/privatkunden/wps/portal/energie/cms/menu_main/privatkunden
Login Kundenportale Kundenportale Strom und Erdgas SachsenEnergie/ENSO DREWAG Kundenportale Internet und Telefonie SachsenGigaBit SachsenNet
SachsenEnergie Erzeugung & Versorgung Biomasse Überblick
Biomasse: Vielseitig und klimaneutral

Biomasse ist der vielseitigste Rohstoff unter den erneuerbaren Energien, der auch fossile Brennstoffe ersetzen kann. Die Energieerzeugung aus Biomasse verläuft ohne wetter- oder saisonbedingten Schwankungen und klimaneutral. Freigesetzt wird maximal so viel Kohlendioxid, wie die Pflanzen vorher aus der Atmosphäre aufgenommen haben.

Biogasanlage Klotzsche

Am 3. Dezember 2010 wurde die Biogasanlage in Klotzsche in Betrieb genommen. Die Lage des Heizkraftwerkes Dresden-Klotzsche am nördlichen Stadtrand ist ideal für eine Biogasanlage mit vollständiger Wärmenutzung geeignet. Der Kraftwerksstandort ist Teil des Industrieparks Klotzsche. Im Jahr 2009 wurde das alte Heizkraftwerk Klotzsche abgerissen und die frei gewordene Fläche für die Biogasanlage genutzt.

Das Biogas entsteht in einem mehrstufigen biologischen Prozess unter Sauerstoffabschluss bei einer Temperatur von etwa 38 - 40°C. Täglich werden in der Biogasanlage Klotzsche 27 t Maissilage und 14 t Rindergülle verarbeitet und ca. 6.000 m³ Biogas erzeugt.

Die Nutzung des Biogases erfolgt vor Ort vorteilhaft in Kraft-Wärme-Kopplung. Mit dem Biogas wird ein BHKW-Motor (Blockheizkraftwerk-Motor) mit einer elektrischen Leistung von 834 kW und einer thermischen Leistung von 967 kW betrieben. Die Stromeinspeisung erfolgt in das Mittelspannungsnetz der DREWAG. Die erzeugte Wärme wird vollständig in das 21 km lange Fernwärmenetz Dresden-Klotzsche abgegeben und ergänzt die Versorgung von über 200 Industrie- und Haushaltskunden.

Durch den Einsatz der Biogasanlage ergibt sich eine CO-Einsparung von 3.051 t pro Jahr.

Die DREWAG investierte am Standort insgesamt ca. 3,4 Mio. €. Das Projekt wurde aus Mitteln der EU im Rahmen des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gemäß der Richtlinie Energie und Klimaschutz - RL EuK/2007 als Investition in die Zukunft gefördert (Zuschuss + Darlehen).

Biogasanlage Haßlau

Am 20. März 2012 wurde die Biogasanlage Haßlau in den kommerziellen Betrieb durch DREWAG übernommen. Die Anlage befindet sich in unmittelbarer Nähe der Bundesautobahn A14 im privaten Gewerbegebiet "Am Sandberg" in der Gemeinde Roßwein.

Die Biogaserzeugung erfolgt im Nassverfahren (mesophile Fermentation) in drei Gärbehältern. Durch das Verfahren der Druckwasserwäsche wird das entstehende Biogas (ca. 53 % Methan) zu Biomethan (> 96 % Methan) aufbereitet und an den Betreiber des Erdgasnetzes, die ONTRAS - VNG Gastransport GmbH, übergeben. Dieser veredelt es durch Heizwertanpassung (Propanzugabe < 5%) zu Bioerdgas und speist es mit einem Ausgangsdruck von max. 25 bar in das Erdgasnetz ein.

Die Biogasanlage hat eine maximale Einspeisekapazität von 700 Nm³/h Bioerdgas. Im Volllastbetrieb entstehen so täglich aus ca. 136 t nachwachsenden Rohstoffen sowie 20 t Gülle ungefähr 16.800 Nm³ Bioerdgas. Die Lagerung der festen Einsatzstoffe (nachwachsende Rohstoffe) erfolgt direkt am Standort in einer Fahrsiloanlage. Zum Einsatz kommt das Bioerdgas in den KWK-Anlagen der DREWAG, in den Erdgastankstellen und als Beimischprodukt für DREWAG-Kunden.

Die DREWAG investierte am Standort insgesamt ca. 15 Mio. €. Das Projekt wurde aus Mitteln der EU im Rahmen des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gemäß der Richtlinie Energie und Klimaschutz - RL EuK/2007 als Modell- und Demovorhaben Erneuerbare Energien gefördert (Zuschuss).

SachsenEnergie AG - Friedrich-List-Platz 2 - 01069 Dresden
So erreichen Sie uns Service-Telefon

0800 6686868 (kostenfrei)

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Internet & Telefonie

0800 5075100 (kostenfrei)
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Entstördienst

Erdgas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Internet & Telefonie: 0800 5075100

Störungen im Netzgebiet (www.Sachsen-Netze.de)
Schreiben Sie uns Service@SachsenEnergie.de Zum Kontaktformular Fragen Sie Chatbot Ella Feedback geben Direkt zu Vertrag hier kündigen
Marktpartner Einkaufsgebiete und -bedingungen AVA@SachsenEnergie Materialdienstleistungen Karriere SachsenEnergie als Arbeitgeber Berufsausbildung Einstieg als Absolvent*in Aktuelle Stellenangebote Presse Pressemitteilungen Ansprechpartnerinnen
© SachsenEnergie 2024 Kontakt Datenschutz Impressum AGB
Ergänzender Inhalt
${loading}