Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden.

Ihre Vorteile mit Cookies und Pixeln:

optimaler Webseitenbesuch bestmögliches Online-Erlebnis stetige Verbesserung der Webseite

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies für eine einwandfreie Nutzung der Webseite gesetzt werden müssen. Analytische Cookies ermöglichen uns Webseitenanalysen, um das Besucherverhalten kennenzulernen und unsere Webseite stetig zu verbessern. Durch den Einsatz von Marketing-Cookies und Marketing-Pixeln können wir Werbung auf anderen Webseiten anhand Ihres Nutzungsverhaltens für Sie personalisieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Analytische Cookies Marketing-Cookies/Pixel

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Google, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Google sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Google weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Google, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Youtube, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Youtube sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Youtube weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Youtube, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Facebook, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Facebook sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Facebook weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Facebook, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

Hinweistext mastersolution Hinweistext movingimage Schreiben Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht oder
geben Sie Ihr Feedback zu unserer Webseite ab.

Nachricht schreiben Feedback geben
Service 0800 6686868

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Internet & Telefonie 0800 5075100

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

/wps/portal/energie/cms/menu_main/privatkunden/wps/portal/energie/cms/menu_main/privatkunden
Login Kundenportale Optimale Kontrolle, individuelle
Optionen - Ihr Energieerlebnis
beginnt hier.
Anmelden Weitere Kundenportale Privatkunden Strom und Erdgas SachsenEnergie, ehemals ENSO DREWAG Privatkunden Internet und Telefonie SachsenGigaBit SachsenNet Großkunden Strom und Erdgas Business Portal
SachsenEnergie Über uns Voller Energie Stark für morgen
Energie von hier. Nicht von irgendwo.

Jetzt. Hier. Für dich. Alles, was wir tun, tun wir für die Region. Vom Ausbau erneuerbarer Energien, über die Stärkung der lokalen Infrastruktur bis hin zu regionaler Sportförderung. Alles, damit Sachsen #starkfürmorgen ist.

Gemeinsam #starkfürmorgen

Was haben ein Basketballer, ein Stahlbauer und ein Fleischer gemeinsam? Energie von hier! Und das macht Sachsen #starkfürmorgen. So wie die Förderung regionaler Sportvereine, der Ausbau erneuerbarer Energien und des Highspeed-Glasfasernetzes, die Stärkung der E-Mobilität und die Qualitätssicherung des Trinkwassers.

Hier geht’s zu den spannenden Hintergrundgeschichten.

E-Mobilität für dich. Nicht für irgendwen. Dresden Titans punkten mit Körben Investitionen in erneuerbare Energien von hier Glasfaser für dich. Und für Traditionshandwerk. Wasser von hier. Nicht von irgendwo.
E-Mobilität für dich. Nicht für irgendwen.

SachsenEnergie bietet attraktive Ladeinfrastruktur: nachhaltig, effizient und leistungsstark. Für den privaten Alltag und für unternehmerische Visionen.

Leise und entspannt auf allen Wegen

Ob alltäglicher Stadtverkehr oder entspannter Roadtrip zur Ostsee – der Dresdner Thorsten Swienty fährt all seine Wege elektrisch. Schon vor zehn Jahren entdeckte er bei einer Asien-Reise seine Begeisterung für die Elektromobilität:

„Das war ein ganz anderes Fahrerlebnis, ein bisschen wie Autoscooter, aber leise und entspannt. Also habe ich mir ein eigenes E-Auto geholt und bin begeistert. Es ist super sparsam im Verbrauch und dank Software zur Optimierung der Ladevorgänge und einem gut ausgebauten und weiter wachsenden Ladesäulen-Netz sind elektrisches Fahren und Laden geradezu spektakulär einfach.“

E-Auto öffentlich laden mit SachsenEnergie
Das Ladesäulen-Netz wächst

Viele fragen sich, wie Laden statt Tanken den Alltag beeinflusst. Thorsten Swienty aus Dresden ist überzeugt von der Mobilitätswende und mit seinem E-Roller und seinem E-Auto stets elektrisch unterwegs. Begeistert sagt er: „Ich habe bisher immer genügend Ladesäulen auf all meinen Wegen und an meinen Zielen gefunden. Das Ladesäulen-Netz ist so gut ausgebaut, dass ich immer sicher und flexibel unterwegs bin, und es wächst mit.“

Chips für eine saubere Zukunft

Elektromobilität, die Zukunft der umweltfreundlichen Mobilität. Es werden tausende Mikrochips benötigt, um ein Elektroauto erst wirklich in Bewegung zu setzen. Warum sind diese Chips so essenziell und welche Rolle spielt dabei Sand? In Dresden, dem Epizentrum der europäischen Chip-Industrie, schlägt nicht nur das Herz der Technologie, sondern wird gleichzeitig mit Leidenschaft die Basis für nachhaltige Elektromobilität gelegt.

Dresden Titans punkten mit Körben

Wir fördern die junge Profimannschaft und glauben an ihren Erfolg. Besonders begeistert uns das soziale Engagement des Vereins. Wir machen uns stark für Sachsen und die Menschen, die hier leben. Das verbindet uns mit den Titans: Stark sein und andere stark machen.

„Dresden ist zu meiner zweiten Heimat geworden.“

Der Student der Wirtschaftswissenschaften lebt seit 5 Jahren in der Landeshauptstadt. Mit 20 Jahren kam er zu den Titans, feierte mit ihnen 2021/2022 den Aufstieg aus der dritthöchsten Spielklasse, erreichte in der Saison 2022/2023 sensationell die Playoffs in der 2. Basketball Bundesliga ProA und war einer der besten Korbjäger der Saison.

Daniel Kirchners Stärke liegt darin, dass er extrem teamdienlich spielt und stets versucht seine Mitspieler in Szene zu setzen. Der Point Guard sagt selbst: „Der Verein und ich haben uns in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und unser Weg ist noch nicht zu Ende. Ich freue mich auf eine neue Saison mit vielen alten Gesichtern. Wir gehören in diese Liga und das werden wir auch zeigen.“

„Denn nur gemeinsam sind wir Titans!“

Dresden Titans und Rico Gottwald (links im Bild) gehören zusammen. Der 35-Jährige kennt den Verein, denn zuerst hat er den Nachwuchsbereich und die Geschäftsstelle geleitet, bevor er 2019 das Amt des Geschäftsführers übernommen hat. Sein Anspruch, die Jugend am eigenen Standort für den ProA-Spielbetrieb auszubilden und vorzubereiten, funktioniert: Im aktuellen Kader spielt Georg Kupke, ein in Dresden ausgebildeter Spieler.

Mit aktuell 600 Mitgliedern, 38 Nachwuchsmannschaften, 6.000 erreichten Grundschülern in Dresden und über 41 ehrenamtlichen Trainern sind die Dresden Titans ein gesellschaftlicher Anker in der Landeshauptstadt. Rico Gottwald lebt den Titans Spirit und achtet darauf, dass Werte wie Respekt, Toleranz und Verantwortung auf allen Ebenen die Vereinsarbeit bestimmen.

So fördern wir regionale Vereine und Sportveranstaltungen
Investitionen in erneuerbare Energien von hier
Heavy Metal made in Gröditz

Die Schmiedewerke Gröditz sind auf dem Weg, als eines der ersten Stahlwerke Deutschlands ihre Produkte klimaneutral herzustellen. Dafür braucht es die passende Infrastruktur und starke Partner.

Mehr zu grünem Stahl und zukunftssicheren Netzen
Glasfaser für dich. Und für Traditionshandwerk.

Sächsische Handwerkskunst, wie sie bei der Traditionsfleischerei Schiebocker gelebt wird, braucht heute schnelles Internet ebenso sehr wie Kompetenz, Leidenschaft und Herz. Gemeinsam mit der SachsenGigaBit investieren wir in den Breitbandausbau, um Menschen und Wirtschaft hier in der Region ans Internet der Zukunft anzuschließen.

Vom Online-Shop bis zum Warenwirtschafts-System – für die Schiebocker Fleischverarbeitungsgesellschaft mbH ist stabiles, schnelles Internet unerlässlich. Seit über 30 Jahren ist der Handwerksbetrieb aus Bischofswerda mit inzwischen über 90 Mitarbeitenden, mehreren Geschäften, Verkaufswagen und Bistros eine feste Größe in Ostsachsen. Ihr Qualitätsversprechen: fair und nachhaltig Wirtschaften, mit Tieren und Produkten aus der nahen Umgebung – das fängt beim Breitband an und hört bei der Verpackung nicht auf.

Highspeed von hier zu dir

Ob Vielsurfer, Plaudertasche oder Serien-Liebhaber – SachsenGigaBit hat für jeden das passende Angebot rund um Highspeed-Internet, Telefonie und TV. Unsere Kunden profitieren von leistungsstarken, zuverlässigen Produkten und regionalem Service.

Jetzt Angebot sichern (www.Sachsen-GigaBit.de)
SachsenGigaBit: Aus Sachsen. Für Sachsen.

Innerhalb der SachsenEnergie-Unternehmensgruppe bündelt die SachsenGigaBit über 25 Jahre Erfahrung und Kompetenz in der Telekommunikation. Das 160 Personen starke Team kümmert sich zuverlässig um die Digitalisierung unserer Region und bietet auf dieser Basis ein umfassendes Produktportfolio an.

Weitere Details (www.Sachsen-GigaBit.de)
Glasfaserausbau für die Region

Gemeinsam mit der SachsenGigaBit bauen wir für Sie das Glasfasernetz der Zukunft und sorgen für eine stabile und zuverlässige Infrastruktur. Dafür investieren wir bis 2027 über 600 Millionen Euro in den Breitbandausbau und damit die digitale Zukunft der Region.

Mehr erfahren (www.Sachsen-GigaBit.de)
Wasser von hier. Nicht von irgendwo.

Die Hilfsorganisation arche noVa und SachsenEnergie: Wie zwei unterschiedliche Partner ein großes gemeinsames Ziel verfolgen.

Für beste Qualität und Geschmack

SachsenEnergie-Trinkwasser wird streng getestet. Täglich entnehmen unsere Mitarbeiter Proben in ganz Dresden. Auch der Geschmackssinn der Tee- und Kaffeetrinker ist unbestechlich.

Mehr zu den Wächtern über die Reinheit
Das weiche Wasser aus dem Erzgebirge

Rund 60 Prozent des Dresdner Trinkwassers stammen aus der Talsperre Klingenberg. Damit die Hähne in den Haushalten nie trocken bleiben, wird eine gigantische Infrastruktur unterhalten.

Den langen Weg des Trinkwassers verfolgen
„Ich schätze Wasser jetzt anders.“

Lorenz Ewers von der Hilfsorganisation arche noVa hilft in Afrika beim Einbau von Dämmen und Mini-Wasserwerken. Das funktioniert ähnlich wie in Sachsen, hat aber einen anderen Effekt.

So gelingt Hilfe im Kampf gegen Trockenheit
Mehr von SachsenEnergie

Facebook Icon

Instagram Icon

LinkedIn Icon

Dir gefällt, was wir tun? Dann komm gern ins #TeamSachsenEnergie. Zu den aktuellen Stellenangeboten in der Jobbörse
SachsenEnergie AG - Friedrich-List-Platz 2 - 01069 Dresden
So erreichen Sie uns Schreiben Sie uns Service@SachsenEnergie.de Zum Kontaktformular Fragen Sie Chatbot Ella Feedback geben Direkt zu Vertrag hier kündigen Rufen Sie uns an

Service
0800 6686868 (kostenfrei)
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Internet & Telefonie

0800 5075100 (kostenfrei)
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Entstördienst

Erdgas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Internet & Telefonie: 0800 5075100

Störungen im Netzgebiet (www.Sachsen-Netze.de)
Marktpartner Einkaufsgebiete und -bedingungen AVA@SachsenEnergie Materialdienstleistungen Karriere SachsenEnergie als Arbeitgeber Berufsausbildung Einstieg als Absolvent*in Aktuelle Stellenangebote Presse Pressemitteilungen Ansprechpartnerinnen
© SachsenEnergie 2024 Kontakt Datenschutz Impressum AGB
Ergänzender Inhalt
${loading}